Kontakt | Stellenmarkt | Links | Impressum | Datenschutz | Sitemap
„Mission: Jung bleiben!“

Talk im Club mit Dagmar Frederic

11. „Talk im Club“ bei domino-world™ mit Dagmar Frederic


Seit fast 50 Jahren steht sie auf der Bühne, ist bereits zum fünften Mal verheiratet –
und sieht so attraktiv aus wie eh und je: Dagmar Frederic, von Brandenburgs
Ministerpräsident Matthias Platzeck als „Valente des Ostens“ bezeichnet. „Bei mir
ist noch alles echt“, betont die Entertainerin, die unter anderem als Moderatorin
der Unterhaltungssendung „Ein Kessel Buntes“ bekannt geworden ist. Gleichwohl,
bekennt sie schmunzelnd, lege sie Wert auf gute Maskenbildner und Beleuchtung...

Auch auf der Bühne des Clubs Oranienburg in der Villacher Straße wird man der
62-Jährigen ihr Alter nicht ansehen. Unter dem Motto „Mission: ... jung bleiben!“
ist sie dort am 2. April Gast des 11. „Talk im Club“, einer Talkrunde, die domino-
world™ seit vielen Jahren veranstaltet.
„Wir wollen deutlich machen, dass die heute 60- bis 70-Jährigen in das Bild, das
man früher von dieser Altersgruppe hatte, nicht mehr hineinpassen. Vielmehr geht
es in diesem Alter noch einmal richtig los – die Menschen treten in eine aktive,
interessante Lebensphase ein“, betont der Vorstand von domino-world™
Lutz Karnauchow bei der Begrüßung der rund 100 Gäste der Veranstaltung.
Das Altsein verschiebe sich immer weiter nach hinten, so Karnauchow.
Schließlich werde jedes 2. Mädchen, das heute geboren wird, bereits die 100 Jahre
alt. „Unsere Gesellschaft muss fundamental neue Antworten finden auf die Frage,
wie mit der gewachsenen Lebenserwartung umzugehen ist.“
Wie eine Antwort für pflegebedürftige alte Menschen aussehen könnten, zeigt
domino-world™ mit seinem Pflegekonzept domino-coaching™. „Mit einer solchen
therapeutischen Pflege haben die Menschen eine Chance, noch einmal gesund zu
werden“, hebt Karnauchow hervor. „Und trotz Pflegebedürftigkeit erfahren sie eine
hohe Lebensqualität, können lernen und neue Dinge ausprobieren.“
Anregungen dazu erhalten sie mit Sicherheit auch von Dagmar Frederic.
Als Tochter des damaligen Tierpark-Direktors von Eberswalde wurde sie als
Dagmar Elke Schulze geboren. Ihren ersten Auftritt hatte sie mit 16 Jahren auf
der Bühne des Eberswalder Unterhaltungsorchesters. 1966 erwies sie sich als
besonderes Glückskind: Der Showmaster Heinz Quermann – ebenfalls schon
Gast beim „Talk im Club“ in Oranienburg – entdeckte sie für die Fernsehreihe
„Herzklopfen kostenlos“.

Noch heute ist Frederics Terminkalender voll mit Auftritten, darunter Gala-Abende
und Fernsehshows. Selbst kurz nach einem zweifachen Bandscheibenvorfall steht
„Daggi“ wieder auf der Bühne. Woher nimmt sie die Energie, so aktiv zu sein und
dabei so zu strahlen? Ob es daran liegt, dass sie ihr Frühstück mit viel Zeit und
Kerzenlicht zelebriert? Ein paar ihrer Anti-Aging-Rezepte wird sie beim „Talk im
Club“ verraten.


Abdruck honorarfrei / Beleg erbeten


Weitere Informationen:
Dr. Petra Thees
domino-world™ e.v.
Karl-Marx-Str. 84-86, 16547 Birkenwerder
Telefon: 03303/29 37 60, Fax: 03303/29 37 70
E-Mail: Zentrale@domino-world.de

 

<< zurück zu den Pressemitteilungen

domino-world™ Zentrale
Karl-Marx-Straße 84-86
16547 Birkenwerder
Telefon: 03303/29 37 60
Telefax: 03303/29 37 70
Zentrale@domino-world.de

Kontakt
Medienresonanz
Link zu Home
Link zu Unternehmen
Link zu domino-coaching
Link zu Dienstleistungen
Link zu Kunden
domino-Berufswelt
Link zu Presse
Link zu Standorte
Pressemitteilungen
Downloads